Unser Team

Die Geschichte

Die Geschichte

Liebe Jaqueline,

wer bist Du und warum hast Du das Unternehmen gegründet? Erzähle Deine persönliche Geschichte. 

Mit duSucre Macarons ist der Traum einer passionierten Köchin wahr geworden, die schon seit Kindheitstagen die meiste Zeit in der Küche verbrachte. Bereits im Jahr 2008, als die meisten Menschen von Macarons noch nie etwas gehört hatten, entdeckte Jacqueline diese perfekten kleinen Köstlichkeiten. Die Sehnsucht und die Gelüste nach den farbenfrohen, französischen Delikatessen ließen sie einfach nicht mehr los. Doch leider bekam man sie hier in Deutschland nicht so einfach. Also ging sie wieder zurück in ihre Küche und legte selbst los. Ein Backblech nach dem anderen wanderte durch den Backofen und sie hatte jedes Mal so viele Macarons, dass Freunde, Nachbarn und Kollegen ebenfalls in den Genuss der exquisiten Leckereien kamen. Auch sie waren äußerst begeistert von den knusprig-zarten und zugleich cremig-leichten Köstlichkeiten und ermutigten sie, ihre Macarons professionell anzubieten.

 

Der erste Schritt: Macaronmagie bei DaWandaSehr bald waren ihre Macarons auch tatsächlich auf DaWanda, einem damals sehr innovativen E-Commerce-Online-Portal für selbstgefertigte Produkte, erhältlich. Unter dem Namen „Macaronmagie“ verwöhnte sie ihre Kunden ein halbes Jahr lang mit ihren Macarons. Durch die ständigen Komplimente ermutigt, verfeinerte sie ihre Rezepte zur Perfektion. Mit sehr viel Fingerspitzengefühl, vielen Ideen sowie Liebe und Leidenschaft für diese hohe Kunst der Patissiers wurden so sehr viele Macarons hergestellt, die allesamt köstlich und einfach perfekt waren.

 

Die Elternzeit als kreative PauseEin Jahr nach dem Verkauf über DaWanda kündigte sich Jacquelines Tochter an und die kleine Köstlichkeit musste der kleinen Kostbarkeit vorübergehend den ersten Platz abtreten. Es stand aber außer Frage, dass es sich nur um eine Auszeit handeln würde. Jacqueline nutzte diese Zeit, um neue Inspirationen zu sammeln und dann – nach einigen Jahren Elternzeit – wieder neu und in größerem Umfang zu starten. duSucre Macarons war geboren.duSucre Macarons als erfolgreiches UnternehmenUnter neuem Namen, mit eigener Website und eigenem Onlineshop startete Jacqueline neu und noch erfolgreicher durch. Mit der Geburt ihrer zweiten Tochter im Jahr 2014 stellte sie eine Konditorin ein. Von nun an meisterten die beiden als engagiertes Zweier-Team den regen Fluss an Bestellungen. Zwei Jahre später vergrößerten sie sich weiter – sowohl in räumlicher als auch in personeller Hinsicht. Es wurde eine weitere Mitarbeiterin an Bord geholt und sie zogen in einen größeren Raum um. Doch 2018 wurde auch dieser Raum zu eng und Jacqueline mietete sich endlich eine eigene, große Backstube. Hier entstehen nach wie vor Macarons in Hülle und Fülle und die kleinen Leckereien können sogar vor Ort gekauft werden.

Und so sieht es zurzeit aus … 

Im Jahr 2020 schlägt die Corona-Krise selbst den größten Naschkatzen und Gourmets auf den Magen – die Bestellungen gehen aktuell zurück und so musste das Team leider wieder verkleinert werden. Doch wer jeden Tag von den farbenfrohen Delikatessen umringt ist, hat keinen Sinn für Schwarzmalerei. Deshalb ist sich Jacqueline sicher, dass die Nachfrage schon bald wieder steigen wird. Ihrem Traum, die Macarons in Deutschland zu einem allseits bekannten Produkt zu machen, das überall erhältlich ist, ist sie auf jeden Fall schon ein großes Stück nähergekommen.

Ich freue mich, dass Du meine Seite besuchst und hoffe, Du genießt Deinen Ausflug in meine kunterbunte Welt der Macarons.Deine Jacqueline Okt 2023

Liebe Jaqueline,

wer bist Du und warum hast Du das Unternehmen gegründet? Erzähle Deine persönliche Geschichte. 

Mit duSucre Macarons ist der Traum einer passionierten Köchin wahr geworden, die schon seit Kindheitstagen die meiste Zeit in der Küche verbrachte. Bereits im Jahr 2008, als die meisten Menschen von Macarons noch nie etwas gehört hatten, entdeckte Jacqueline diese perfekten kleinen Köstlichkeiten. Die Sehnsucht und die Gelüste nach den farbenfrohen, französischen Delikatessen ließen sie einfach nicht mehr los. Doch leider bekam man sie hier in Deutschland nicht so einfach. Also ging sie wieder zurück in ihre Küche und legte selbst los. Ein Backblech nach dem anderen wanderte durch den Backofen und sie hatte jedes Mal so viele Macarons, dass Freunde, Nachbarn und Kollegen ebenfalls in den Genuss der exquisiten Leckereien kamen. Auch sie waren äußerst begeistert von den knusprig-zarten und zugleich cremig-leichten Köstlichkeiten und ermutigten sie, ihre Macarons professionell anzubieten.

 

Der erste Schritt: Macaronmagie bei DaWandaSehr bald waren ihre Macarons auch tatsächlich auf DaWanda, einem damals sehr innovativen E-Commerce-Online-Portal für selbstgefertigte Produkte, erhältlich. Unter dem Namen „Macaronmagie“ verwöhnte sie ihre Kunden ein halbes Jahr lang mit ihren Macarons. Durch die ständigen Komplimente ermutigt, verfeinerte sie ihre Rezepte zur Perfektion. Mit sehr viel Fingerspitzengefühl, vielen Ideen sowie Liebe und Leidenschaft für diese hohe Kunst der Patissiers wurden so sehr viele Macarons hergestellt, die allesamt köstlich und einfach perfekt waren.

 

Die Elternzeit als kreative PauseEin Jahr nach dem Verkauf über DaWanda kündigte sich Jacquelines Tochter an und die kleine Köstlichkeit musste der kleinen Kostbarkeit vorübergehend den ersten Platz abtreten. Es stand aber außer Frage, dass es sich nur um eine Auszeit handeln würde. Jacqueline nutzte diese Zeit, um neue Inspirationen zu sammeln und dann – nach einigen Jahren Elternzeit – wieder neu und in größerem Umfang zu starten. duSucre Macarons war geboren.duSucre Macarons als erfolgreiches UnternehmenUnter neuem Namen, mit eigener Website und eigenem Onlineshop startete Jacqueline neu und noch erfolgreicher durch. Mit der Geburt ihrer zweiten Tochter im Jahr 2014 stellte sie eine Konditorin ein. Von nun an meisterten die beiden als engagiertes Zweier-Team den regen Fluss an Bestellungen. Zwei Jahre später vergrößerten sie sich weiter – sowohl in räumlicher als auch in personeller Hinsicht. Es wurde eine weitere Mitarbeiterin an Bord geholt und sie zogen in einen größeren Raum um. Doch 2018 wurde auch dieser Raum zu eng und Jacqueline mietete sich endlich eine eigene, große Backstube. Hier entstehen nach wie vor Macarons in Hülle und Fülle und die kleinen Leckereien können sogar vor Ort gekauft werden.

Und so sieht es zurzeit aus … 

Im Jahr 2020 schlägt die Corona-Krise selbst den größten Naschkatzen und Gourmets auf den Magen – die Bestellungen gehen aktuell zurück und so musste das Team leider wieder verkleinert werden. Doch wer jeden Tag von den farbenfrohen Delikatessen umringt ist, hat keinen Sinn für Schwarzmalerei. Deshalb ist sich Jacqueline sicher, dass die Nachfrage schon bald wieder steigen wird. Ihrem Traum, die Macarons in Deutschland zu einem allseits bekannten Produkt zu machen, das überall erhältlich ist, ist sie auf jeden Fall schon ein großes Stück nähergekommen.

Ich freue mich, dass Du meine Seite besuchst und hoffe, Du genießt Deinen Ausflug in meine kunterbunte Welt der Macarons.Deine Jacqueline Okt 2023

Warum duSucre?

Willkommen auf unserer süßen Reise! Vielleicht hast Du Dich schon einmal gefragt, woher unser bezaubernder Name "duSucre" stammt. Lass uns Dich auf eine kleine Entdeckungstour mitnehmen.

Eine Prise französischer Charme

Unser Name "duSucre" stammt aus dem Französischen und bedeutet wörtlich "aus Zucker". Frankreich, das Land der feinen Pâtisserie und der himmlischen Macarons, ist die Inspirationsquelle für unsere Kreationen. Genau wie in einer Pariser Pâtisserie steht bei uns die Liebe zum Detail und die Hingabe zur Perfektion im Mittelpunkt.

Die süße Seite des Lebens

"duSucre" steht nicht nur für die Zutaten, die wir verwenden, sondern auch für die süßen Momente, die wir schaffen möchten. Egal, ob Du einen besonderen Anlass feierst oder Dir einfach eine kleine Freude gönnen möchtest – unsere Macarons sind der perfekte Begleiter für jede Gelegenheit.

Eine Hommage an die Süße

Unser Name ist eine Hommage an die Süße, die das Leben so besonders macht. Es ist die Süße eines Lächelns, die Süße eines liebevollen Moments und natürlich die Süße unserer unwiderstehlichen Macarons.

Wir glauben, dass ein kleines bisschen "duSucre" jeden Tag heller und schöner machen kann.

Unsere Firmenphilosophie & Was uns antreibt

Unsere Firmenphilosophie & Was uns antreibt

Bei uns stehen Qualität, Leidenschaft und Kundenzufriedenheit im Mittelpunkt all unseres Handelns. Diese Werte prägen unsere Arbeit und machen uns zu dem, was wir sind – ein Unternehmen, das sich der Herstellung der besten Macarons verschrieben hat.

Qualität & Liebe

... das sind unsere Zutaten, um mehr Freude in die Welt zu bringen!

Seit über 10 Jahren entstehen in unserer kleinen und feinen Manufaktur immer wieder neue Macarons - Kreationen. Wir verzichten bewußt auf künstliche Zutaten wie Aromen, Farb- und Konservierungsstoffe, damit Du natürlich genießen kannst.

Leidenschaft

Unsere Leidenschaft für Macarons und für das Handwerk des Backens treibt uns täglich an. Wir lieben, was wir tun, und das spiegelt sich in unseren Produkten wider. Jeder Macaron, den wir herstellen, ist ein kleines Kunstwerk, das mit Liebe und Hingabe kreiert wurde.

Kundenzufriedenheit

Die Zufriedenheit unserer Kunden steht für uns an erster Stelle. Wir möchten, dass jeder, der unsere Macarons probiert, ein besonderes Erlebnis hat. Daher hören wir genau zu, nehmen Feedback ernst und bemühen uns, stets die Erwartungen unserer Kunden zu übertreffen. Ob es um individuelle Bestellungen oder große Geschäftsaufträge geht – wir setzen alles daran, unsere Kunden glücklich zu machen.

UNSERE ZIELE

Wir sind stets bemüht unsere Produkte und unseren Service zu verbessern, um Dir immer wieder neue und überraschende Geschmackserlebnisse bieten zu können. Unser Ziel ist es, eine vertrauensvolle und langfristige Beziehung zu unseren Kunden aufzubauen.

Vielen Dank, dass Du uns auf dieser süßen Reise begleitest. Wir freuen uns darauf, Dich mit unseren Macarons zu begeistern und Deine Tage ein wenig bunter und genussvoller zu machen.

Bei uns stehen Qualität, Leidenschaft und Kundenzufriedenheit im Mittelpunkt all unseres Handelns. Diese Werte prägen unsere Arbeit und machen uns zu dem, was wir sind – ein Unternehmen, das sich der Herstellung der besten Macarons verschrieben hat.

Qualität & Liebe

... das sind unsere Zutaten, um mehr Freude in die Welt zu bringen!

Seit über 10 Jahren entstehen in unserer kleinen und feinen Manufaktur immer wieder neue Macarons - Kreationen. Wir verzichten bewußt auf künstliche Zutaten wie Aromen, Farb- und Konservierungsstoffe, damit Du natürlich genießen kannst.

Leidenschaft

Unsere Leidenschaft für Macarons und für das Handwerk des Backens treibt uns täglich an. Wir lieben, was wir tun, und das spiegelt sich in unseren Produkten wider. Jeder Macaron, den wir herstellen, ist ein kleines Kunstwerk, das mit Liebe und Hingabe kreiert wurde.

Kundenzufriedenheit

Die Zufriedenheit unserer Kunden steht für uns an erster Stelle. Wir möchten, dass jeder, der unsere Macarons probiert, ein besonderes Erlebnis hat. Daher hören wir genau zu, nehmen Feedback ernst und bemühen uns, stets die Erwartungen unserer Kunden zu übertreffen. Ob es um individuelle Bestellungen oder große Geschäftsaufträge geht – wir setzen alles daran, unsere Kunden glücklich zu machen.

UNSERE ZIELE

Wir sind stets bemüht unsere Produkte und unseren Service zu verbessern, um Dir immer wieder neue und überraschende Geschmackserlebnisse bieten zu können. Unser Ziel ist es, eine vertrauensvolle und langfristige Beziehung zu unseren Kunden aufzubauen.

Vielen Dank, dass Du uns auf dieser süßen Reise begleitest. Wir freuen uns darauf, Dich mit unseren Macarons zu begeistern und Deine Tage ein wenig bunter und genussvoller zu machen.

Jacqueline - die treibende Kraft und das kreative Herz - Inhaberin

Jacqueline - die treibende Kraft und das kreative Herz - Inhaberin

Frage: Was motiviert Dich, dieses Unternehmen zu führen?

Frage: Welches war deine lustigste Panne in der Backstube?

Frage: Was ist dein Lieblings-Macaron-Geschmack?

Frage: Was motiviert Dich, dieses Unternehmen zu führen?

Frage: Welches war deine lustigste Panne in der Backstube?

Frage: Was ist dein Lieblings-Macaron-Geschmack?

Marie - Konditorin und Backkünstlerin

Marie - Konditorin und Backkünstlerin

Frage: Was ist Dein Lieblingsmacaron und warum?

Frage: Welches ist dein Lieblingsbackutensil in der Backstube und warum?

Frage: Was ist Dein Lieblingsmacaron und warum?

Frage: Welches ist dein Lieblingsbackutensil in der Backstube und warum?

Sophie - Konditorin und Backkünstlerin

Sophie - Konditorin und Backkünstlerin

Frage: Was ist dein Geheimtipp für perfekte Macarons?

Frage:Welches war das ungewöhnlichste Macaron-Geschmacksexperiment, das du je gemacht hast?

Frage: Was ist dein Geheimtipp für perfekte Macarons?

Frage:Welches war das ungewöhnlichste Macaron-Geschmacksexperiment, das du je gemacht hast?

Anna - Versandkoordinatorin

Anna - Versandkoordinatorin

Frage: Was ist für Dich das Wichtigste bei der Verpackung unserer Produkte?

Frage: Wenn du ein Macaron-Geschmack wärst, welcher wärst du und warum?

Frage: Was ist für Dich das Wichtigste bei der Verpackung unserer Produkte?

Frage: Wenn du ein Macaron-Geschmack wärst, welcher wärst du und warum?

Anja - Geschäftskunden und Kommunikation

Anja - Geschäftskunden und Kommunikation

Frage: Wie gehst Du auf die individuellen Bedürfnisse unserer Geschäftskunden ein?
Antwort: "Ich höre genau zu und versuche, maßgeschneiderte Lösungen zu finden, die perfekt zu den Anforderungen unserer Geschäftskunden passen.

Frage: Wenn du einen Tag lang die Backstube verlassen könntest, was würdest du tun?

Frage: Wie gehst Du auf die individuellen Bedürfnisse unserer Geschäftskunden ein?
Antwort: "Ich höre genau zu und versuche, maßgeschneiderte Lösungen zu finden, die perfekt zu den Anforderungen unserer Geschäftskunden passen.

Frage: Wenn du einen Tag lang die Backstube verlassen könntest, was würdest du tun?

Search our shop