In der Ruhe liegt die Kraft - die Heilpflanze Lavendel

 

Lavendel

Die Geschichte der Heilpflanze

Lavendel hat eine lange Geschichte in der Volksmedizin und wurde schon von den alten Römern als Heilpflanze genutzt. Es wird angenommen, dass es aus dem östlichen Mittelmeerraum stammt und im Mittelalter nach Europa gebracht wurde. Lavendel wurde auch in der Parfümindustrie und in der Herstellung von Duftstoffen verwendet.

Lavendel in der Küche

In der Küche wird Lavendel oft als Gewürz in süßen Gerichten wie Kuchen, Keksen und Eiscreme verwendet. Es kann auch als Zutat in Tees und anderen Getränken verwendet werden. Der Geschmack von Lavendel ist blumig und hat eine leicht herbe Note.

Heilwirkung

Lavendel hat auch beruhigende und entspannende Eigenschaften und wird oft zur Behandlung von Schlafstörungen, Angstzuständen und Stress eingesetzt. Lavendelöl wird auch zur Hautpflege verwendet, da es beruhigende und entzündungshemmende Wirkungen hat.

Lavendelernte

Die Lavendelernte findet normalerweise in den Sommermonaten statt, wenn die Lavendelblüten in voller Blüte stehen. Die Erntezeit variiert je nach Region und Klimabedingungen, aber in der Regel beginnt die Ernte im Juni und dauert bis August.

Die Lavendelpflanzen werden von Hand geerntet, indem die Blüten von den Stielen entfernt werden. Es ist wichtig, die Blüten rechtzeitig zu ernten, da sie sonst ihre ätherischen Öle und Aromen verlieren können.

Nach der Ernte werden die Lavendelblüten normalerweise getrocknet und weiterverarbeitet, um Produkte wie Lavendelöl, getrocknete Lavendelblüten oder Lavendelblütentee herzustellen.

Die Heimat von Lavendel

Die Lavendelernte ist ein wichtiger Teil der Wirtschaft in der Provence und viele Bauernfamilien sind darauf angewiesen, um ihren Lebensunterhalt zu verdienen. Es ist auch ein wichtiger Teil der Kultur und Tradition der Region und zieht jedes Jahr viele Besucher an, die die Schönheit der Lavendelfelder bewundern möchten.

 Lavendel

Feste in Lavendel-Heimat – Ein Reisetipp

In der Provence in Südfrankreich finden jährlich mehrere Lavendelfeste statt, die von Touristen besucht werden. Lavendel ist auch ein beliebtes Souvenir für Touristen, da er für die Schönheit und den Charme der Provence steht.

Das bekannteste Lavendelfest findet in der Provence in Südfrankreich statt und nennt sich "La Fête de la Lavande" (Das Lavendelfest). Es findet normalerweise im Sommer statt und bietet Verkostungen von Lavendelprodukten, Handwerksständen und andere Aktivitäten, um die Schönheit und Bedeutung der Lavendelindustrie in der Region zu feiern.

Schon mal von der Lavendelstraße gehört?

Die "Route de la Lavande" (Lavendelstraße) ist eine berühmte Straße in der Provence, die durch die Lavendelfelder führt und von Touristen besucht wird, um die atemberaubende Schönheit der Landschaft zu genießen.

Lavendel in unserer Manufaktur

Für unsere Lavendel Macarons benutzen wir ganze getrocknete Lavendel Blüten. Diese werden zusammen mit frischer Sahne erhitzt. Die Sahne wird danach durch ein Sieb passiert und schon ist die aromatische Basis für die Füllung fertig.     

Wir stellen vor – unsere Lavendel Macarons

So violett wie die blühenden Lavendelfelder in der französischen Provence präsentieren sich unsere Macarons mit aromatischen Lavendelblüten. Der blumige Duft nach Frische und der leicht würzige Geschmack des Krautes heben den intensiven floralen Geschmack genussvoll hervor. Diesem lila Versuch können nicht nur anspruchsvolle Damen schwer widerstehen. Oder? 😊

Für wen sind Lavendel Macarons als Geschenk geeignet

Lavendel Macarons sind ein vielseitiges und köstliches Geschenk, das für viele Anlässe und für unterschiedliche Menschen geeignet ist. Ob Du jemanden mit einer Vorliebe für Lavendel, einen Wellness-Enthusiasten oder einfach nur einen Gourmet in Deinem Leben überraschen möchtest, diese delikaten Leckereien sind eine ausgezeichnete Wahl. Lavendel Macarons eignen sich auch hervorragend als Geschenk zu besonderen Anlässen. Ob zur Hochzeit, Verlobung oder zur Feier eines Jubiläums, diese Macarons verleihen jedem Anlass eine elegante Note.

 Mit Lavendel Macarons machst Du sicherlich einen bleibenden Eindruck!

 

Schreibe einen Kommentar

Kommentare werden vor der Veröffentlichung genehmigt.

In der Welt der süßen Köstlichkeiten hat sich eine besondere Leckerei einen festen Platz erkämpft: vegane Macarons. Diese zarten, französischen Gebäckstücke erobern nicht nur die Herzen von Veganern, sondern begeistern auch Liebhaber traditioneller Backwaren. Wenn Du auf der Suche nach einem köstlichen Genuss ohne tierische Produkte bist, kannst Du vegane Macarons jetzt bequem online kaufen und bestellen.

Unsere vegane Macarons sind nicht nur ein Gaumenschmaus, sondern auch eine bewusste Entscheidung für eine nachhaltige Ernährung. Anders als herkömmliche Macarons enthalten unsere Produkte keine Aromen und setzen stattdessen auf natürliche Lebensmittelfarben. Das bedeutet, dass Du nicht nur den einzigartigen Geschmack unserer Macarons erlebst, sondern auch die Gewissheit haben, dass nur hochwertige, pflanzliche Zutaten verwendet wurden.

Moin Ihr Lieben, wir kommen wieder zu Euch! Schaut vorbei am Samstag und holt Euch Eure Lieblinge. Wir nehmen gerne Eure Vorbestellungen zu Weihnachten an. Ihr könnt die Macarons am 23.12 in Blankenese bei Postkultur abholen. Wir freuen uns auf Euch!

Search our shop